Lesung & Konzert

Berlin skurril- Stories

Die Berliner Autorin und Hörbuchsprecherin Doris Lautenbach öffnet mit magischen Geschichten und ihrer unverwechselbaren Stimme eine Tür in ein anderes, dunkles, unerwartetes Berlin.
Sie liest aus ihrem Kurzgeschichtenband „Wünsch dir was, aber pass auf!“, in dem sich erstaunliche Geschichten wie kleine Universen präsentieren.

_____________________________________________________

Majah – Cabaret Noir

Mystisch – flirrend mit singender Säge, düsteren Gitarrenriffs und beschwörend klarem Gesang – so entführt die Band MAJAH seit 2017 facettenreich in eine ganz eigene dunkelromantische Welt.
Im Stil des Cabaret Noir feiert Sängerin Helen Jahn mit eingängigen Melodien die Melancholie. Sie vertont eigene und fremde nachdenklich – lyrische Texte, oft ironisch oder mit feinem Humor.

https://bit.ly/37XcRL8

Ort: Restaurant Charlottchen

Datum: 29. Februar 2020

Zeit: 19:30 -22.00 Uhr

Eintritt: 8 €

Kommt alle, wir freuen uns!

♥ Doris

Meine Lesung am 20. Oktober 2016 in Wien

Ihr Lieben, es gibt Neuigkeiten.

Nach der sensationellen Release-Party von Berlin skurril 2, die wir in diesem März im schönsten Michelberger Hotel gefeiert haben, geht’s jetzt im Oktober rauschend weiter.

Ich muss mich manchmal kneifen und mir die Augen reiben, aber es ist tatsächlich wahr: Schon ganz bald, am 20. Oktober nämlich, werde ich in Wien auftreten und dort aus meinen Berlin-Stories lesen.

berlin-meets-wien

Wie es sich gehört, ist der Veranstaltungsort wieder ein Oberknaller.

Tadaa! Das Tanzcafé Jenseits mit seiner rotlichtigen Vergangenheit ist ein Garant für beste Musik, feine kulturelle Leckerbissen und ehrliche Drinks, hab ich mir sagen lassen.

Und das Ganze in einem plüschig-verruchten Ambiente mit güldenen Spiegeln und samtigen Tapeten. Der ideale Ort zum Feiern und stilvoll Versumpfen.

Besser geht’s ja wohl nicht.

Hier der Presse-Ankündigungstext zu meiner Lesung:

„Die modernen Großstadtgeschichten sind temporeich und sprachlich elegant formuliert. Gewürzt mit einer ordentlichen Dosis Humor und Gesellschaftskritik, lebt die Magie der Geschichten vom Überraschungseffekt und zieht mit unerwartet skurrilen Wendungen in den Bann.

Das legendäre Tanzcafé Jenseits bietet dazu den perfekten Rahmen.“

Bis bald in Wien.

♥ Doris