Leserpreis von LovelyBooks \\ Mein Hörbuch Berlin skurril 2

Ihr Lieben. Ganz kurz. Ich weiß, es ist Wochenende.

Zeit, die ewig an der Tastatur klebenden Finger von dort zu lösen, die Telefone auszuschalten und die Rechner zuzuklappen. Das ständige Bedürfnis, Dinge zu teilen an die Leine zu legen. Und dafür den Gedanken zu erlauben, frei zu laufen, umherzuschweifen, wie Hunde im Grunewald. Ihnen zu gestatten, Eichhörnchen zu jagen, sich im Gras zu wälzen und am Ufer eines Sees entlang zu rennen. Um ihnen dann abends übers müde Köpfchen zu streicheln, den Gedanken.

Und genau das werde ich auch gleich tun, wenn ich euch in aller Kürze vom Leserpreis 2016 erzählt habe, der in fünf Tagen bei LovelyBooks für die besten Neuerscheinungen (in diversen Kategorien) verliehen wird.

Eins meiner Hörbücher, Berlin skurril 2, wurde dort ebenfalls nominiert – und meine Freude darüber könnte größer nicht sein!

Und natürlich freue ich mich wie eine Schneekönigin, wenn ihr für Berlin skurril 2 abstimmt, das ist ja klar.

Berlin skurril 2

Hier geht’s lang zum Abstimmen. Und es reicht dicke, wenn ihr das Montag tut.

Genießt euer Wochenende. Sehen wir uns im „Hundeauslaufgebiet“?

♥ Doris

Paaarty!

Genau das ist das Gefühl, das ich am Partyschmeißen so liebe: Freunde und Fremde (wieder) treffen, mit ihnen eine rauschende Nacht verbringen, sie glücklich sehen und gemeinsam das Leben feiern.

Genauso ging es mir während (und ehrlich gesagt auch immer noch) meiner Hörbuch-Release-Party im Michelberger.

Ich konnte es gar nicht fassen, als immer mehr und noch mehr Menschen kamen, und der nun nicht gerade kleine Whiskey-Room aus allen Nähten platzte und schließlich an die 70 Menschen tanzten, feierten und sich mitfreuten.

Cover im MichelbergerAm Ende lag ich glückstrunken aufm Sofa.

Schuh relax 1Ich sag euch allen von Herzen Danke! Und große Liebe auch ans Michelberger-Team, das uns so sensationell unterstützt hat.

♥ Doris