So ein schönes Kino: Das Bali in Zehlendorf

Um es mal gleich vorweg zu sagen:
Das Bali Kino in Zehlendorf  ist ganz sicher eines der schönsten Kinos, das ich kenne.
Und ich kann das beurteilen. Ich gehe andauernd ins Kino. Ich liebe Filme.

Das Bali (Bali für Bahnhofslichtspiele) Kino ist ein ehemaliger Tanzpalast aus den 20er Jahren mit einem so wundervollen Ambiente, wirklich, das Kinoherz der Filmfreundin jubiliert und schlägt kleine Glücks-Purzelbäume beim Anblick dieses Lichtspielhauses.

Dunkelrot gepolsterte Samtssessel, charmante Begrüßung durch die Besitzerin und ein  hervorragendes, liebevoll ausgewähltes Programm, das Jahr für Jahr ausgezeichnet und mit Preisen bedacht wird.

In den 70er Jahren war das Bali übrigens das führende politische Kino in Deutschland.

Seit 1979 wird das Bali Kino von Helgard Gammert betrieben. Mit echter Leidenschaft. Und unglaublicher Kreativität und so viel Herzblut.

Ich kenne eigentlich nur Leute, die sagen:

Oh ja, kleine Kiezkinos, wunderschön und wie wahnsinnig schade, wenn es die irgendwann nicht mehr gäbe, ein echter Jammer und Verlust wäre das ja.

Kommt euch das bekannt vor? So denkt ihr auch, oder?
Und? Geht ihr in die kleinen und wunderschönen Kiezkinos?

Ich möchte euch echt inständig darum bitten.

Denn sonst schließen diese kleinen schützenswerten cinéastischen Wundertüten nämlich eines Tages.
Weil sie schlicht nicht mehr mithalten können, mit den gigantischen und seelenlosen und immer gleichen Multiplexen und dann sagen wir alle betroffen

Oh nein, das haben wir nicht gewollt.

Und, ganz ehrlich, es macht sehr wohl einen himmelweiten Unterschied, WO man einen tollen Film sieht. Es ist eben nicht egal.

Multiplex vs. Kiezkino.
Das verhält sich ungefähr so, wie Literaturlesen auf dem Handy.
Kann man machen. Aber ein Zauber wird sich nicht einstellen.
Niemals.

So.

Außerdem gibt’s dort auch immer wieder richtig gute Sonderveranstaltungen: Theater, Märchennachmittage, Lesungen, Tanznächte.  Und super Angebote für Schulen. Ein Blick auf die Seite lohnt wirklich.

Und ihr könnt das Bali Kino übrigens auch mieten und dort die wundervollsten Partys aller Zeiten feiern.

Wir haben das nämlich getan, letzte Woche. Es war ein rauschendes Fest. Mit Cupcakes und zwölf zauberhaften Hippie Mädchen, Musik von ABBA und dem Film „Mama Mia“.

Lottes 13. Geburtstag.

Doris Lautenbach_Bali Kino

 

 

 

 

 

 

 

Bali Kino Zehlendorf.
Bitte weitersagen!

♥ Doris