LIT: potsdam // Szenische Lesung mit Moritz Rinke

Was für ein grandioser Rahmen für die szenische Lesung mit Moritz Rinke:

Das Schloss Reckahn

Luthers Hochzeit – für papsttreue Zeitgenossen ein Skandal, für Moritz Rinke die ideale Kulisse seines Theaterstücks, aus dem er ausgewählte Szenen liest. Und lesen lässt.

Ich durfte mit großartigen Kolleginnen und Kollegen zusammen arbeiten!

 

Das Stück „Luthers Hochzeit“ von Moritz Rinke finde ich übrigens ausgezeichnet. Und es war mir ein Fest, Vergnügen und Ehre zugleich, diese beiden starken Frauen-Rollen zu sprechen.

Das Literaturfestival in Potsdam dauert noch bis zum 7 Juli.

Geht da unbedingt hin!

♥ Doris