Ich freu mich auf: Neil Young & Crazy Horse

youngLetztes Jahr hat Neil Young mit seiner legendären Band „Crazy Horse“ gleich zwei neue Alben eingespielt. „Americana“ und „Psychedelic Pill“, beide finde ich großartig. Folkrocker, Protestsänger, Ökoaktivist, Country-Interpret, der-Mann-der-den- Grunge-vorwegnahm-, es gibt viele Bezeichnungen für Neil Young.

Für mich war und ist er stets nur eins: Der Meister.

Heute tritt er mit Crazy Horse in der Berliner Waldbühne auf.
Und ich werde ganz vorne stehen.

Nie könnte ich sagen, welches Stück ich am liebsten von ihm habe. Aber hoffentlich spielt er heute Abend auch das hier.

Nachtrag: Es war einfach „like a hurricane“

Foto: http://www.gq.com/blogs/the-q/2010/01/neil-young-shot-jr.html