Buchpremiere T. A. Wegberg: „Hör bloß auf mit Liebe“

Update:

Literatur ist King. Fußball ist King Kong.

Um Interessenskonflikte zu vermeiden, wurde die Buchpremiere auf den 1. September 2016 verschoben. Dann aber wirklich!

H

Nach sechs Romanen hat der Autor T.A. Wegberg erstmals einen Band mit Short Storys veröffentlicht. „Hör bloß auf mit Liebe“ enthält 15 Kurzgeschichten, die im Laufe mehrerer Jahre entstanden sind.

Alle befassen sich mit dem Thema „Beziehungen“. Mit vergangenen, zukünftigen, ersehnten, zum Scheitern verurteilten, rätselhaften, untrennbaren, unerwünschten, skandalösen und manchmal sogar mit glücklichen..

  • Ein frisch verliebter Journalist wird durch ein schockierendes Erlebnis auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.
  • Zwei Paare sind einander jahrelang in enger Freundschaft verbunden, bis eine von ihnen das gesamte Gefüge zerbrechen lässt.
  • Ein Witwer sucht Trost in der Natur und wird von ihr mehr als nur aufgenommen.
  • Ein Student macht seinen Eltern am Heiligabend ein Geständnis, das ihm nicht leichtfällt.

15 Short Storys, 15 kleine Universen- am nächsten Donnerstag wird T.A. Wegberg  „Hör bloß auf mit Liebe“ erstmals öffentlich präsentieren.

Buchpremiere T. A. Wegberg: „Hör bloß auf mit Liebe“
7. Juli 2016, 20 Uhr
Buchlounge Zehlendorf
Clayallee 343, 14169 Berlin-Zehlendorf
Eintritt frei

Ich bin gespannt auf sein neues Buch und freue mich schon sehr auf den Abend. Durch frühere gemeinsame Auftritte weiß ich, dass seine Kurzgeschichten richtig gut sind. Und toll vorlesen kann er außerdem.

Also hin da!

♥ Doris